FLÜCHTLINGSZELTE

Durch andauernde, große Flüchtlingsbewegungen auf der ganzen Welt werden immer kurzfristiger zusätzliche Aufenthalts- und Wohnräume benötigt.
Stromeyer erstellt für diese Zwecke vollisolierte Schlafräume mit drei- oder vierschichtigem Bodenaufbau und leicht zu reinigenden Kunststoffbelägen. Die Wände sind mit stark isolierten Sandwisch-Paneele ausgestattet, die Dächer zu besseren Wärmedämmung zumeist mit doppelten, aufblasbaren Thermoplanen. Entsprechend isolierte Fenster- und Türsystems sind obligatorisch.
Hochwertige Innenabtrennung mit Stellwandelementen und abschließbaren Einzeltüren gehören mittlerweile zum Standartumfang, genauso wie Heiz- und Sanitäranlagen, Bestuhlung und Küchenequipment.
Die Errichtung der Notunterkünfte ist innerhalb von wenigen Tagen umsetzbar, da vor Ort lediglich ein ebener und verdichtetet Baugrund erforderlich ist und keinerlei weitere Fundamentarbeiten benötigt werden.

Kontakt

Stromeyer Hallen GmbH
Fritz-Reichle-Ring 11
78315 Radolfzell

+49 (0)7732 9961-0
+49 (0)7732 9961-61